Ich bin 1984 als Tochter von Johann & Theresia Holzer geboren und in Frankenfels aufgewachsen -

und die Kreativität begleitet mich schon mein ganzes Leben lang:

 

Mein Großvater mütterlicherseits ist leidenschaftlicher Musiker und Holzschnitzer; mein Großvater väterlicherseits konnte wunderbar dichten; meine Mutter spielt Zither und Ziehharmonika und handarbeitet sehr viel; mein Vater singt sehr viel und stellt in seiner Holzwerkstatt alle möglichen Drechselarbeiten her; meine Nichte Jennifer spielt Gitarre und Klavier und ist in ihren jungen Jahren schon eine hervorragende Sängerin; mein Bruder Martin legt mit seiner Erdbaufirma die tollsten Steinwürfe; und mein Bruder Manfred war ein äußerst begabter Holzschnitzer.

Außerdem ist mein Mann ein hervorragender Tischler und Handwerker, der mir mit seinem Fachwissen stets mit Rat und Tat zur Seite steht und mich immer unterstützt.

 

Schon als kleines Kind habe ich zahlreiche "Kunstwerke" (sofern man das so nennen konnte) gemalt und hatte ständig irgendwelche Materialien in der Hand, die ich verzieren, zusammenkleben, anmalen... wollte.

 

Als Volkschulkind kam ich mit meinen Eltern im Urlaub jedes Jahr nach Zell am See, wo damals am Stadtplatz ein Brandmaler Bretter verzierte und wunderschöne Zeichnungen aufs Holz brachte. Damals hat mich das wohl so fasziniert, dass mein Vater schließlich meine erste Brandmalstation kaufte. Ab diesem Zeitpunkt hat dieses Hobby mich nie mehr ganz losgelassen.

 

Nachdem ich in den letzten Jahren meine Brandmal-Fertigkeiten immer weiter verbessern konnte, habe ich schließlich beschlossen, nebenberuflich ein Gewerbe zu gründen. 

 

2015 kam schließlich noch die lang ersehnte Lasergravuranlage in meine Werkstatt, die meine Produktpalette um viele Materialien und Produkte ergänzt. Die positive Resonanz meiner Kunden (vielen herzlichen Dank dafür!!) spornt mich an, mein Gewerbe immer weiter auszubauen - und seit Anfang 2016 betreibe ich es nun hauptberuflich.

 

In meiner Freizeit ist der Sport ein wichtiger Lebensbegleiter - außerdem lese und dichte ich sehr gerne und spiele, wann immer es die Zeit erlaubt, Klavier.

 

 

 

Mein beruflicher Werdegang

 

Schulbildung

1990-1998: Volks- u. Hauptschule Frankenfels

1998-2001: Höhere Lehranstalt f. wirtschaftliche Berufe in Türnitz

2006-2007: berufsbegleitender Fernlehrgang zur dipl. Werbeberaterin

2011-2012: berufsbegleitende Ausbildung zum dipl. Body Vitaltrainer (Fitnesstrainer)

 

Arbeitserfahrung

 

2001-2005: Wunderbaldinger GmbH (Werbeartikelabteilung)

Angebotslegung, Auftragsabwicklung inkl. Terminkontrolle (auch in englischer Sprache), Erstellung druckfähiger Daten und Bürstenabzügen, Warenkommissionierung, Fakturierung, Warenstatistik-Meldungen, Reklamationsabwicklung

 

2005-2006: Fried. v. Neuman GmbH (Telefonzentrale, Empfang)

 

2006-2007: Wunderbaldinger GmbH (Werbeartikelabteilung)

-wie zuvor-

 

2008: NÖ Pressehaus (Anzeigenverkauf, Außendienst)

Neukundenakquisition, Kundenberatung, Erarbeiten zugkräftiger Werbestrategien, Angebotslegung, Abwicklung von Anzeigenaufträgen

 

2008-2015: Rudolf Leiner GmbH (Zentraleinkauf, Import)

Warenbestellung an fernöstliche Lieferanten, Auftragsabwicklung in englischer Sprache, Terminüberwachung, Erstellung von Bankakkreditiven, Abwicklung der Importe von Container- u. Stückguttransporten mit den zuständigen Speditionen, Zahlungsabwicklung, Einstandspreiskalkulationen, Musterbestellungen an Produktmanager, Abwicklung von Fernost-Reklamationsbestellungen, Erstellung von Import-Statistiken, Hilfestellungen bei Übersetzungen

 

seit 2014: nebenberufliche Selbständigkeit

 

2015: Elektro König GmbH (Verkauf)

Kundenberatung, Betreuung des Postschalters mit Abwicklung von Bankgeschäften Bawag/PSK, im Hintergrund Einkauf und Verbuchen von Waren und Reklamationsbearbeitung

 

seit 2016: hauptberufliche Selbständigkeit als Graveurin