Ich bemühe mich, die Autoren und Erfinder der Sprüche zu würdigen, in dem ich sie bei den jeweiligen Sprüchen und Zitaten anführe. Sollten Sie als Inhaber eines Spruches auf meine Seite kommen und Ihren Namen nicht unter Ihrem Text finden, kommen Sie bitte auf mich zu - je nach Ihrem Wunsch werde ich den Text entweder löschen oder diesen mit den von Ihnen gewünschten Daten ergänzen.

Sprüche / Schlagwörter von A-E

Abschied

Abschied ist nicht das Schlimmste auf der Welt. Dass man sich wiedersieht, zählt

 

Das Leben ist zu kurz für "irgendwann"

 

Jeder Abschied ist die Geburt einer Erinnerung

 

Jeder Tag ist ein neuer Anfang

 

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

- Henry Ford -

 

Es gibt Menschen, die vergisst man nie, weil sie einem etwas gegeben haben, was man gerade gebraucht hat.

 

Du entdeckst eine neue Welt, wenn du Mut hast, die alte zu verlassen.

 

Aus einem IRGENDWANN sollte man viel öfter ein JETZT machen

 

Es ist Zeit, für das was war, danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt.

Alter

Ich bin nicht alt, ich bin nur schon etwas länger jung als andere.

 

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden

 

Immer jünger werden, je älter man wird, das ist die richtige Lebenskunst

 

Wer früh morgens dreimal schmunzelt,

wenn's regnet nicht die Stirne runzelt,

wer abends lacht, so dass es schallt,

wird 120 Jahre alt.

 

Auf dein Alter blicke unbesorgt, mit diesen(m) ... (Geschenk) ist vorgesorgt!

 

Das Alter ist nicht wichtig, es sei denn, du bist eine Flasche Wein.

- Joan Collins -

 

Mit dem Alter ist es wie mit dem Wein: es muss ein guter Jahrgang sein

Augenblick

Die beste Art, für einen glücklichen Augenblick zu bezahlen, ist, ihn zu genießen

 

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist ein Geheimnis und jeder Augenblick ist ein Geschenk

 

Das Leben misst sich nicht in Atemzügen, sondern in Augenblicken, die uns den Atem geraubt haben

 

Lebe in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst.

Lebe in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.

Und wenn du glücklich sein willst, dann genieße den Augenblick.

 

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert

 

Lebe jeden Augenblick, lache jeden Tag, liebe unendlich

 

Der Augenblick ist zeitlos

 

Das Leben ist schön, wenn wir den Moment genießen, den wir gerade leben

Arbeit

Arbeit, Müßigkeit und Ruh' schließt dem Arzt die Türe zu.

 

TO DO LISTE
- Aufstehen
- An etwas Schönes denken
- Lächeln
- Glücklich sein                            - TheGoodLife -

 

Nimm dir Zeit zum arbeiten, es ist der Schlüssel des Erfolges.

 

Wenn die Arbeit ein Vergnügen ist, wird das Leben zur Freude.

 

Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst der Arbeit.

 

Die Arbeit läuft nicht davon, wenn du dir einen Regenbogen ansiehst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.

 

Die Pflicht ruft!

...sag ihr, ich ruf' zurück.

 

Die Arbeit kann warten, das Leben nicht

 

Arbeit ist schön! ...deshalb immer etwas für morgen aufheben.

 

Talent ist das, was du tun kannst. Motivation bestimmt, was du tust. Einstellung entscheidet, wie gut du es tust.

 

Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

 

Man sollte nie so viel arbeiten, dass man zum Leben keine Zeit mehr hat.

Baby

Werde groß, werde glücklich und mache mit deinem Leben die Welt ein bisschen schöner

 

Nichts Schöneres gibt es auf der Welt als Liebe, die ein kleines Leben hält

 

Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren

 

Oft sind es die kleinen Füße, die die größten Spuren hinterlassen

 

Es gingen eine ganze Weile vier große Füße ganz alleine. Nun gehen stets auf Schritt und Tritt zwei winzig kleine Füßchen mit.

 

Unsere Hände werden dich halten, so lange du es brauchst. Unsere Füße werden dich begleiten, so lange du es willst. Unsere Herzen werden dich lieben, so lange wir leben

 

Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man wohl von einem Wunder sprechen

 

Sieh in die Augen eines Kindes und du siehst das Wunder des Lebens

 

Lass nicht die Welt dein Lächeln verändern, sondern verändere die Welt mit deinem Lächeln

 

Da sind Hände, die dich tragen und Arme, in denen du sicher bist und Menschen, die dir sagen, dass du ihr Liebstes bist

 

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich daneben stellt und Tag für Tag und Nacht für Nacht ein Leben lang es nun bewacht

 

Möge die Sonne der Kindheit die Kraft haben, dein Leben lang zu scheinen

 

Was kann es Schöneres geben, als ein kleines neues Leben

 

Manchmal nehmen die kleinsten Dinge den größten Platz in unserem Leben ein

 

"Baby" - kleiner Mensch, der seine Eltern wahnsinnig macht - vor allem vor Glück

 

Wenn aus Liebe Leben wird, bekommt das Glück einen Namen

 

Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten

 

Es ist ein Wunder, sagt das Herz.

Es ist eine große Verantwortung, sagt der Verstand.

Es ist viel Sorge, sagt die Angst.

Es ist eine Herausforderung, sagt die Erfahrung.

Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.

Es ist unser Kind, sagen wir.

 

Das Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergisst, hat nun ein Gesicht

 

Höhere Ausgaben, kürzere Nächte, weniger Freizeit - aber dafür xxxx Gramm mehr Glück!

 

Wir wünschen dir für deine Erdenzeit ein Leben voll Glück und Heiterkeit

Baum / Bäume

Zeit, die man im Wald verbringt, ist niemals verschwendet.

 

Der Wald ist das Krankenhaus unserer Seele.

- Hubert Maria Dietrich -

 

Der Wald gehört zu den besten Tankstellen, an denen man seine Batterien wieder aufladen kann.

- Ernst Ferstl -

 

Jeder Baum ist ein Gedicht, das die Erde in den Himmel schreibt

 

Egal, wie weit die Äste wachsen, sie gehören doch zum selben Stamm - ein Leben lang

 

Wie Zweige an einem Baum wachsen wir alle in unterschiedliche Richtungen, unsere Wurzeln aber halten uns alle Zusammen: unsere Familie

 

Eine Familie ist wie Zweige an einem Baum. Sie wachsen alle in unterschiedliche Richtungen, aber ihre Wurzeln bleiben die selben

 

Freundschaft ist wie ein Baum. Es kommt nicht darauf an, wie hoch er ist, sondern wie tief die Wurzeln sind.

Berge / Natur / Wandern

Auf die Berge musst du steigen,

wird dir weh im dunklen Tal.

Auf den Bergen kommt zum Schweigen,

was dir Mühe macht und Qual.

Menschen, die auf Berge steigen,

widerspiegeln Sonnenlicht -

jene, die im Tal geblieben, 

kennen diese Sprache nicht.

 

Kein Berg zu hoch, kein Tal zu tief, kein Weg zu weit, um ihn gemeinsam zu gehen. Kein Ziel zu fern, kein Steig zu steil, zwei starke Herzen, die zu einander stehen.

 

Den Berg des Lebens zu erklimmen schafft man nur zu zweit

 

Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist - denn vorher gehörst du ihm

 

Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele

 

Der Sinn des Reisens ist es, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.

 

Viel Wandern macht bewandert

 

Erklimme nicht die Berge, damit dich jeder sehen kann, sondern damit du die Welt sehen kannst

 

Berge versetzt man nie alleine

 

Mit dem alt werden ist es wie mit auf einen Berg steigen: je höher man steigt, desto mehr schwinden die Kräfte - aber umso weiter sieht man

 

Mit jedem Schritt in die Berge bekommt man mehr, als man sucht

 

In dieser herrlichen Natur

findest du Gottes große Spur.

Doch willst du sie noch besser sehen,

bleibe eine Weile stehen

Besonders sein

Nicht das schwarze Schaf ist anders, sondern die weißen sind alle gleich

Bier

 

Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen

 

Bier hat wenig Vitamine, darum soll man möglichst viel davon trinken

 

Hopfen und Malz, Gott erhalt's!

 

Der Kopf tut weh, die Füße stinken, höchste Zeit, ein Bier zu trinken

 

Einmal deinen Hals berühren,

meinen Mund zu deinem führen,

ach wie sehn' ich mich nach dir,

du heiß geliebte Flasche Bier

 

Mit des Bieres Hochgenuss wächst des Bauches Radius

 

Oh mein Bier, du edler Geist, wie du mich zu Boden reißt

 

Mögest du dich am Inhalt laben, damit wird dich noch lange haben

 

Wer nicht genießt, wird ungenießbar

 

 

Kein Bier ist auch keine Lösung

 

Wenn es halb leer ist, bin ich halb voll

 

Alles ist vergänglich, doch der Durst bleibt lebenslänglich

 

Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei manchen ist es umgekehrt

 

Der größte Feind des Menschen wohl ist und bleibt der Alkohol.

Doch in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst auch deine Feinde lieben!"

Blumen

Blumen spiegeln die Farben der Seele

 

Blumen sind das Lächeln der Erde

 

Wo Blumen blühen, lächelt die Welt

 

Wenn du vergnügt sein willst, umgib dich mit Freunden. Wenn du glücklich sein willst, umgib dich mit Blumen

 

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, ist ein Lächeln für den Menschen

 

Wenn Blumen lachen, duftet die Welt

 

Es ist gut, langsamer zu gehen, damit wir die Blumen am Wegrand sehen

 

Ein Leben ohne Träume ist wie ein Garten ohne Blumen

 

Was die Sonne für die Blume ist, ist die Freundschaft für die Seele

Brot

Nicht hartes Brot ist hart, kein Brot zu haben ist hart

 

Man soll das Brot achten, das man isst

 

Unser tägliches Brot gib uns heute

Dankbarkeit / Danke

Es ist Zeit, für das was war, danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt.

 

Dankbarkeit ist, wenn sich das Herz erinnert

 

Dankbarkeit macht das Leben erst reich

 

Mit Dankbarkeit öffnest du deinen Blick für die Freude im Leben

- www.dastutmirgut.net -

 

Freude ist die einfachste Form der Dankbarkeit

Eltern / Elternhaus / Opa u. Oma

Gehst du in die Welt hinaus, halte hoch dein Elternhaus!

So glänzend dir auch fällt das Los, dein Elternhaus, es zog dich groß.

 

Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen

- Aurelius Augustinus -

 

Das Einzige, was besser ist, als euch als Eltern zu haben ist, euch als Großeltern unserer Kinder zu haben

 

Gute Eltern bereiten nicht den Weg für ihre Kinder vor. Sie bereiten ihre Kinder auf den Weg vor.

 

Nur die besten Eltern werden zu Opa & Oma befördert

 

Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel

- Johann Wolfgang von Goethe -

 

Engel

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich daneben stellt und Tag für Tag und Nacht für Nacht ein Leben lang es nun bewacht

 

Wir sind wie Engel, nur mit einem Flügel. Aber wenn wir uns umarmen, können wir fliegen

 

Engel kann man nicht sehen, aber man kann ihnen begegnen

 

Jeder Mensch braucht einen Engel, der ihn schützt und der ihn hält, der ihn auffängt, wenn er mal fällt

 

In jedem Menschen - groß und klein - steckt manchmal auch ein Teufelein.

Und die Moral von der Geschicht: nur brave Engel gibt es nicht!

 

Ich will dir einen Engel schenken, ganz unsichtbar und leicht.

Er möge deine Schritte lenken, soweit der Himmel reicht.

Ich will dir einen Engel schenken, damit du fröhlich bist

und all dein Tun und all dein Denken zu jeder Zeit gesegnet ist.

Ich will dir einen Engel schenken, der dich beschützen mag.

Er soll sich ganz in dich versenken, zur Nachtzeit und bei Tag.

- Christa Spilling-Nöker -

 

Ich bin dein Engel, der dich bewacht. Ich beschütze dich mit Liebe bei Tag und bei Nacht

 

Erfolg

Erfolg ist kein Ziel, sondern eine Reise

 

Erfolg kommt dann, wenn du tust, was du liebst

 

Der Wille öffnet die Tür zum Erfolg

 

Nicht Erfolg ist der Schlüssel zum Glück, sondern Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du gerne tust, was du tust, wirst du auch erfolgreich sein.

- Albert Schweitzer -

 

Erfolg hat drei Buchstaben: TUN

- Johann Wolfgang von Goethe -

 

Je steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel

Erinnerung

Schöne Erinnerungen leuchten ein Leben lang

 

Die schönsten Erinnerungen sind die, die einem beim Zurückdenken ein Lächeln auf die Lippen zaubern

 

Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit

 

Genieße den Tag, denn die Momente von heute sind die Erinnerungen von morgen

 

Zeiten ändern sich, Momente vergehen, Erinnerungen bleiben

 

Jeder Abschied ist die Geburt einer Erinnerung

 

Erinnerungen sind Zeitreisen, die uns zurück zu unseren schönsten Augenblicken führen

 

Begrenzt ist das Leben und unendlich die Erinnerung

 

Genieße den Moment, bevor er zur Erinnerung wird

 

Monde und Jahre vergehen, aber eine schöne Erinnerung leuchtet das ganze Leben hindurch

Essen

Man nehme ein Glas Wein und gebe es in den Koch.

 

Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst

 

Herr, lehre mich Bescheidenheit, wenn ich mich setze hier zu Tisch,

sodass ich auf jeden Fall das größte Trumm erwisch!

 

Gutes Essen ist Balsam für die Seele

 

Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten

 

Man soll dem Körper etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen

 

Essen gut, alles gut

 

Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze

 

Die Welt gehört dem, der sie genießt

 

Kochen macht glücklich, essen auch

 

Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie

 

Eine perfekte Beziehung ist, wenn der eine gut kochen kann und der andere immer hungrig ist

 

Liebe ist wie gutes Essen: wenn alle Zutaten passen, bekommt man nicht genug davon.