Ich bemühe mich, die Autoren und Erfinder der Sprüche zu würdigen, in dem ich sie bei den jeweiligen Sprüchen und Zitaten anführe. Sollten Sie als Inhaber eines Spruches auf meine Seite kommen und Ihren Namen nicht unter Ihrem Text finden, kommen Sie bitte auf mich zu - je nach Ihrem Wunsch werde ich den Text entweder löschen oder diesen mit den von Ihnen gewünschten Daten ergänzen.

Sprüche / Schlagwörter von T-Z

Tee

Nach dem Tee ist für die Seele Sommer

 

Man trinkt Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen

 

Abwarten und Tee trinken

 

Ich habe meinen Gute-Laune-Tee doppelt so lang ziehen lassen. Heute eskaliere ich so richtig.

 

Tee zieht immer

Tiere

Nicht diejenigen, die die gleiche Sprache sprechen, sondern diejenigen, die die gleichen Gefühle teilen, können einander verstehen.

- Mevlana Dschelaluddin Rumi -

 

Es sind genau die Momente, wenn die Welt um dich herum zum Stillstand kommt und du nicht mehr denkst, sondern nur noch fühlst... in denen die Tiere anfangen, zu sprechen. Die Stille der Tiere ist eine Welt der Gefühle, eine Welt voller Liebe, Achtsamkeit und Vergebung. Wenn wir in sie eintauchen, überspringen wir die Kluft, die uns von ihren Gedanken und Gefühlen trennt. Wenn du Erfüllung suchst, geh zu den Tieren. Wenn du nach Antworten suchst, geh zu den Tieren - dann weißt du, was dir gefehlt hat. Wenn du zuhörst, schweigst, fühlst, lernst du all das, was die Menschen dir nicht beibringen können. Wir alle sprechen die selbe Sprache... wir haben nur verlernt, zuzuhören.

- Sylvia Raßloff, www.tiere-verstehen.com -

 

Dein kostbarstes Geschenk sind die Pfotenabdrücke, die du in unseren Herzen hinterlässt

 

Es gibt Zeiten, wo man die Stille der Tiere braucht, um sich von den Menschen zu erholen

 

Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen. Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist. Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen. Es sind die, die nichts besitzen, die uns oft mehr geben können, als die meisten Menschen.

- Sylvia Raßloff, www.tiere-verstehen.com -

 

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.

Träume / Träumen

Ein Leben ohne Träume ist wie ein Garten ohne Blumen

 

Nimm dir Zeit zum Träumen, es ist der Weg zu den Sternen

 

Ja, ich bin ein Träumer. Denn nur Träumer finden ihren Weg durch's Mondlicht und erleben die Morgendämmerung, bevor die Welt erwacht.

- Oscar Wilde -

 

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

 

Träume sind die Flügel, die dem Leben Leichtigkeit verleihen

 

Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn zwei Menschen zusammen träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit

 

Träumen heißt, durch den Horizont blicken

 

Trenne dich nie von deinen Träumen und Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du zwar weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben

- Mark Twain -

Wege

Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt

 

Je steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel

 

Das Leben ist eine Reise. Glück finden wir auf dem Weg, nicht am Ziel

 

Man kann auf dem richtigen Weg sein, aber nicht der richtige Mensch für diesen Weg

 

Umso steiniger der Weg, umso wertvoller das Ziel

 

Neue Wege entstehen dadurch, dass man sie geht

 

Neue Wege muss man gehen, neue Pfade brauchen dich. Denn was kommt, kann nur entstehen, wenn man seinen Alltag bricht.

 

Wenn der Weg schön ist, frage nicht, wohin er führt

 

Es kommt nicht darauf an, woher man kommt, sondern darauf, wohin man geht

 

Andere Wege haben auch schöne Steine

Wein

Das Alter ist nicht wichtig, es sei denn, du bist eine Flasche Wein.

- Joan Collins -

 

Mit dem Alter ist es wie mit dem Wein: es muss ein guter Jahrgang sein

 

Wasser macht weise,, fröhlich der Wein, drum trinke beides, um beides zu sein

 

Nimmst du täglich einen Tropfen, wird dein Herz stets freudig klopfen, wirst im Alter wie der Wein stets begehrt und heiter sein.

 

Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken

Wunder

Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man wohl von einem Wunder sprechen

 

Das Wunder des Lebens begreifen heißt, es selbst in den Händen zu halten

 

Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schaue nach vorne, niemals zurück. Tu was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben lebst nur du!

 

Die Welt ist voller alltäglicher Wunder

- Martin Luther -

Zeit

Nimm dir Zeit zum Arbeiten, es ist der Schlüssel des Erfolges.

 

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist ein Geheimnis und jeder Augenblick ist ein Geschenk

 

Der Augenblick ist zeitlos

 

Genieße den Tag, denn die Momente von heute sind die Erinnerungen von morgen

 

Zeiten ändern sich, Momente vergehen, Erinnerungen bleiben

 

Erinnerungen sind Zeitreisen, die uns zurück zu unseren schönsten Augenblicken führen

 

Denke daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: HEUTE, HIER, JETZT

 

Wenn wir den Augenblick genießen, merken wir gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht

 

Unsere Zeit vergeht geschwind, nimm die Stunden, wie sie sind.

Sind sie bös', lass sie vorüber, sind sie gut, so freu dich drüber!

 

Die Zeit ist die wichtigste Zutat im Rezept des Lebens

 

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente, in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort

 

Halte dir jeden Tag eine Stunde für deine Sorgen frei und in dieser Zeit mache ein Nickerchen

- Abraham Lincoln -

 

Ob du lachst oder weinst: der Tag hat immer 24 Stunden

 

Zeit ist die Einheit, in der der Mensch etwas erschafft

 

Die einzige Möglichkeit, Zeit zu haben, ist, sich Zeit zu nehmen

 

Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist

Zuhause

Glück ist ein Haus, in dem das Leben wohnt

 

Herr segne dieses Haus und alle, die hier gehen ein und aus

 

Wo wir lieben, ist unser Zuhause. Unsere Füße mögen es verlassen, doch nie unsere Herzen

 

Zuhause ist, wo die Liebe wohnt, Erinnerungen geboren werden, Freunde immer willkommen sind, Herzen für einander schlagen und jederzeit ein Lächeln auf dich wartet

 

Der Mensch braucht ein Plätzchen und sei's noch so klein, von dem er kann sagen: "Hier bin ich daheim. Hier leb' ich, hier lieb' ich, hier ruhe ich aus, hier ist meine Heimat, hier bin ich zuhaus'."

 

In ein Haus, in dem die Freude lebt, zieht auch das Glück ein

 

Beschütze dieses Haus vor Sturm und Feuer, denn lieber Gott, es war sehr teuer

 

Das Leben bringt uns an die unterschiedlichsten Plätze, aber die Liebe bringt uns nach Hause

 

In gastlichem Haus geht der Segen nicht aus

 

Du bist dort zu Hause, wo sich dein Herz daheim fühlt

 

An meinem Zuhause liebe ich am meisten die Menschen, mit denen ich lebe

 

Eine Familie verwandelt ein Haus in ein Zuhause

 

Zuhause ist kein Ort, es ist ein Gefühl

 

Es ist keine Villa, es ist nur ein Haus. Doch wir sind zufrieden und das macht es aus.

 

Zuhause ist da, wo der Schlüssel passt

 

Zuhause ist da, wo nicht nur der Schlüssel passt, sondern auch das Herz sich wohlfühlt

 

Zuhause ist, wo das Leben beginnt und die Lebe wohnt, wo gelacht, getanzt und geträumt wird, wo schöne Momente geteilt werden und wo Freunde immer willkommen sind

Zufriedenheit

Zufrieden sein - große Kunst.

Zufrieden scheinen - bloßer Dunst.

Zufrieden werden - großes Glück,

Zufrieden bleiben: Meisterstück!

 

Reich ist, wer zufrieden ist

 

Reich ist, wer wenig braucht zum Glücklichsein

 

Nicht wer viel besitzt ist reich, sondern wer viel gibt

- Erich Fromm -

Zuversicht

Der Grund, warum Vögel fliegen können und wir nicht, ist der, dass sie voller Zuversicht sind. Und wer zuversichtlich ist, dem wachsen Flügel.